Suchmaschine

Loading
Sie sind hier: Startseite -> HTML-Grundlagen -> Aufzählungslisten

HTML-Grundlagen: Aufzählungslisten

Aufzählungslisten: mit oder ohne Nummerierung

Ein wichtiges und gerne eingesetztes Mittel in der Textstruktur auf Webseiten ist die Aufzählungsliste. Sie kann dazu dienen, den Text übersichtlicher zu gestalten, auf eine bestimmte Reihenfolge hinweisen oder Fakten aufzählen.

In HTML gibt es dafür zwei Befehle, die beide einen zusätzlichen Befehl verwenden.

Im ersten Beispiel wird eine sogenannte ungeordnete Liste erzeugt, daher auch der ul-Befehl (steht für unordered list - ungeordnete Liste). Ihm folgen die li-Befehle, die für jeweils einen Unterpunkt stehen. Diese Unterpunkte könnte man noch weiter unterteilen, sodass die Liste mehrere Ebenen erhält.

Im zweiten Beispiel ist eine nummerierte Liste durch den ol-Befehl (ordered list - geordnete oder nummerierte Liste) entstanden. Auch diese Listenform kann mehrfach untergliedert werden und greift auf den li-Tag zurück, um Unterpunkte zu definieren.

In beiden Fällen könnte man die Formatierung durch CSS verbessern und erweitern. So gibt es Möglichkeiten, die Gestaltung, zum Beispiel die Aufzählungssymbole der ungeordneten Liste oder die Art der Aufzählung bei der nummerierten Liste anders zu gestalten. So wäre es möglich, wenn auch nicht immer sinnvoll, eine kleine Version des Firmenlogos in die Liste bei jeden Aufzählungspunkt zu integrieren.

Auch die Abstände könnten entsprechend angepasst werden. Die Liste ist oft im Einsatz, um das starre Absatz-Konstrukt eines längeren Textes zu unterbrechen und auch, um die Gliederung deutlicher aufzuzeigen.

Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Loading