Sie sind hier: Startseite -> Online-Werbung -> Werbebanner -> Half Banner

Online-Werbung: Half Banner

Half Banner: seltener eingesetzter Banner

Der Full Banner ist der Klassiker unter den Werbebannern und hat eine Größe von 468 x 60 Pixel. Das bedeutet, er ist 468 Pixel breit und 60 hoch und damit lässt er sich auf den meisten Webseiten recht gut platzieren. Dennoch hat er an Bedeutung verloren, weil die Klickrate um ein Prozent nicht sehr effizient ist, zudem sind der Skyscraper und erst recht die Rechteck-Werbeformen erfolgreicher geworden.

Neben dem Full Banner gibt es noch den Half Banner, der, wie der Name schon verrät, halb so groß ist. Das betrifft allerdings nur die Breite, nicht die Höhe, denn das Format beträgt 234 x 60 Pixel, also die gleiche Höhe wie beim Full Banner, nur in der Breite ist die Dimension um die Hälfte reduziert, wodurch sich dieser Werbebanner noch leichter integrieren lässt.

Obwohl diese Werbeform weniger Platz braucht, wird sie nicht allzuoft eingesetzt. Zwar kommt der Half Banner natürlich auch zum Einsatz und wird von den werbenden Unternehmen auch angeboten, aber in der Häufigkeit sind die Rechteckvarianten weit öfter anzutreffen als der Half Banner. Das hat natürlich auch mit dem Klickverhalten zu tun.

Bei den Rechtecken ist schon der Full Banner in puncto Klickrate unterlegen, der Half Banner ist durch die geringeren Dimensionen noch schwieriger mit einer Werbebotschaft auszustatten und dementsprechend ist das Rechteck gleich mehrfach argumentativ im Vorteil und der Half Banner im Hintertreffen.

Dennoch ist der Half Banner eine interessante Alternative, wenn man Werbung auf seiner Webseite schalten möchte und wenig Platz hat.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen