Sie sind hier: Startseite -> Online-Werbung -> Werbebanner -> Half Page Ad

Online-Werbung: Half Page Ad

Half Page Ad: sehr große Werbeform

Das Vermarkten der Webseite, das man für die eigene Seite ebenso anstreben kann wie auch für Webseiten, die man als Programmierer und Webdesigner für Kunden erstellt hatte, kann dezent ablaufen oder sehr aggressiv. Dezent sind beispielsweise Textlinks oder Werbeformen wie die Rechtecke, die sich an den Inhalt anpassen.

Aggressiver wird es, wenn man mit einer Überlagerung eines AdLayers mit einer Größe von 400 x 400 Pixel arbeitet. Wenn die Seite geladen wird, sieht man über dem Inhalt die Werbung, die man natürlich wegschalten kann. Noch einen Schritt weiter geht die Werbeform Half Page Ad, die gleich mit 300 x 600 Pixel operiert.

Damit steht eine sehr große Werbefläche zur Verfügung, die man für die Botschaft an die potentiellen Kundinnen und Kunden weiterleiten kann. Natürlich gilt auch hier, dass die Überlagerung nicht sehr beliebt ist und man wird sich strategisch überlegen müssen, in welchem Bereich eine solche Werbeform erfolgreich sein kann und wo nicht.

Das hängt oft von der Zielgruppe, deren Toleranz und natürlich auch von der Werbung selbst ab. Mit der Größe von 300 x 600 Pixel kann man die Werbung schwer übersehen und damit könnte es schon sein, dass man viele Leute erreichen kann, ob der Erfolg aber damit größer ist als beispielsweise mit einem Skyscraper, der in die Seite integriert ist, muss die Statistik und Analyse zeigen.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen