Sie sind hier: Startseite -> Webdesign-Lexikon -> Browser -> IE-Tester

Browser: IE-Tester

IE-Tester: Test der Webseite mit dem IE

Was ist das größte Problem im aktuellen Webdesign? Der Internet Explorer und die Krankheit, dass jede Version eine andere Kreativität an den Tag legt, wenn es darum geht eine Webseite im Internet darzustellen.

Verschiedene Tools hat es schon gegeben, die die Möglichkeit offenbarten, verschiedene Versionen auf einem Computer testen zu können, aber die meisten haben bis IE 6 funktioniert, nicht aber darüber hinaus. Nun ist das Problem aber jenes, dass es User gibt, die den neuen Internet Explorer 8 verwenden, andere den IE 7 und wiederum andere weigern sich, ein Update durchzuführen und arbeiten mit IE6.

Jede der drei Versionen ist im Internet stark vertreten, wenngleich der Internet Explorer 6 von den Webdesignern mittlerweile zu Recht aufgrund seiner fehlerhaften Darstellungen abgelehnt wird. Doch User gibt es noch genug, die die Version 6 nützen - auch wenn sie weniger werden.

Hilfestellung gibt es über ein kleines Tool, das IE-Tester heißt. Dieses Programm bietet die Möglichkeit an, in einer Anwendung IE 5.5, IE 6, IE 7 und IE 8 zu testen. Das bedeutet, dass ähnlich wie bei Firefox oder den neuen Versionen des Internet Explorer ein Reiter geöffnet wird, der mittels Zahl anzeigt, welche Version simuliert wird. Im Reiter kann man die URL einer Webseite eintragen und diese wird dann so angezeigt, wie die jeweilige Version dies anzeigen würde, würde man sie am Computer nützen.

Das bietet die Möglichkeit, verschiedene Internet Explorer-Versionen ohne Mühe zu testen. Selbst wenn das Tool ein paar Schönheitsfehler hätte, ist die Hilfestellung immer noch enorm. Gerade bei CSS-Einstellungen haben die Internet Explorer allessamt eine sehr individuelle Vorstellung, wie die Programmierung auszulegen ist. Das wäre noch nicht schlimm, wenn die IE-Versionen zueinander gleich bleiben. Aber auch da gibt es viele Unterschiede.

Weitere Infos zum IE-Tester und die Möglichkeit zum Download gibt es auf der nachstehenden Webseite.

http://www.my-debugbar.com/wiki/IETester/HomePage

Ebenfalls interessant:

Firefox

Informationen über den Mozilla Firefox, der auf dem Browsermarkt dem Internet Explorer Paroli bieten kann.

Google Chrome

Informationen über den Browser Google Chrome, der rasch große Marktanteile auf dem Browsermarkt erreichen konnte.

Internet Explorer

Informationen über den Internet Explorer von Microsoft, dem Marktführer unter den Browsern.

[aktuelle Seite]

IE-Tester

Informationen über das Hilfsprogramm IE-Tester, mit dem man verschiedene IE-Versionen simulieren kann.

Multiple IE

Informationen über die Möglichkeit, mehrere Internet Explorer parallel nützen zu können.

Opera

Informationen über den alternativen Browser Opera, der mit Innovationen punktet, aber wenig Marktanteil hat.

Safari

Informationen über den Safari, einem Browser für das Mac-Betriebssystem, den es aber auch schon als Windows-Version gibt.

View Like

Informationen über das Tool View Like, mit dem man Webseiten in verschiedenen Auflösung darstellen kann.

Soziale Medien

Wenn der Artikel gefallen und/oder geholfen hat, bitte teilen:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Browser

Startseite Webdesign-Lexikon