Suchmaschine

Loading
Sie sind hier: Startseite -> Javascript-Grundlagen -> Objekte

Javascript-Grundlagen: Objekte

Objekte in Javascript verwenden

Die Variablen bilden die Grundlage der Programmierung in Javascript, die Abfragen und Schleifen sind die Werkzeuge, um mit den Werten arbeiten zu können, aber in Javascript gibt es auch die Objekte, ohne die die meisten Anwendungen gar nicht möglich wären.

Bei objektorientierter Programmierung denkt man oft an PHP-Skripte, an JSP-Lösungen oder an Java, aber eher nicht an Javascript, dass sind die Objekte ein wesentlicher Teil dieser zusätzlichen Programmiersprache für HTML-Seiten. Und man hat damit öfter zu tun, als man glaubt - denken Sie nur einmal an die onmouseover-Aufrufe, die ein neues Fenster öffnen. In diesen Fällen haben Sie es mit einem der zahlreichen Event-Handler zu tun.

Wenn Sie das erste Mal gedankliche Javascript näherkommen, ist einer der ersten Befehle document.write, um eine Zeile Text auf die Webseite zu bringen. Indem Sie document.* ansprechen, arbeiten Sie bereits in Objekten, denn das Dokument-Objekt ist sogar eines der wichtigsten. Jedes Bild, jeder Frame, jedes Formularfeld kann auf diese Weise angesprochen werden.

Auch das Fenster ist ein Objekt von Javascript und kann mit den Einstellungen angepasst werden. Wenn Sie eine Druckfunktion anbieten wollen, wird dies häufig als eine Kombination von CSS und Javascript ausgeführt. CSS steuert, was in der Druckausgabe enthalten sein soll und was nicht und Javascript öffnet das Fenster, in dem die druckergerechte Version zu sehen ist.

Objekte dienen daher als Basis für die Steuerung von Seitenelementen aber auch für die Javascript-Programmierroutinen selbst.

Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Loading