Sie sind hier: Startseite -> Online-Werbung -> Werbebanner -> Leaderboard

Online-Werbung: Leaderboard

Leaderboard: sehr breite Werbeform

Die Steigerung des klassischen Werbebanners, des Full Banners mit 468 x 60 Pixel ist das Leaderboard. Hier sind sich die Marketingexperten offensichtlich nicht einig, wie der Banner lauten soll, denn neben Leaderboard kennt man auch Supersize Banner und Superbanner als Begriffe, die aber alle die gleiche Bannergröße meinen.

Denn das Leaderboard ist in der Tat eine groß geratene Werbeform und weist ein Format von 728 x 90 Pixel auf, also eine Breite von 728 Pixel und eine Höhe von 90 Pixel. Damit steht deutlich mehr Fläche für die Werbenachricht zur Verfügung, die ebenfalls durch statische Bilder im GIF- oder JPG-Format gefüllt werden können oder die durch animierte GIFs bzw. Flash-Animationen bewegte Informationen offenbaren.

Die Größe des Leaderboard ist oft ein Kriterium, ob man den Werbebanner einsetzen kann oder nicht. Oft wird er am Beginn einer Seite über dem Kopfteil verwendet, weil hier genug Platz zur Verfügung steht. Die Breite selbst sollte bei Webseiten eigentlich kein Thema mehr sein, denn die Tage der User, die mit einer Bildschirmauflösung von 800 x 600 Pixel durchs Internet surfen, ist wirklich vorbei. Selbst die kleinen Netbooks können fast durchwegs zumindest 1024 x 768 darstellen.

Allerdings ist das Leaderboard natürlich auch ein sehr starkes Werbemittel, das vom Inhalt der Seite ablenken könnte und das mag nicht jeder Webseitenbesitzer so haben - Werbung hin oder her. Es ist kein Zufall, dass heute Webseiten von Anfang an so konzipiert werden, dass gleich Platz für Werbung eingeplant wird, vor allem, wenn professionelle Projekte mit erwarteter hoher Besucherzahl aufgebaut werden soll. Das Leaderboard ist dabei häufig ein Thema.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen