Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> PHP-Einstieg

PHP-Einstieg

PHP-Einstieg: Start mit PHP

Ok, PHP ist eine Skriptsprache und mit ihr lassen sich dynamische Seiten erstellen, die man im Internet anbieten kann. Soweit, sogut - bloss: was heißt das jetzt genau. Auf den folgenden Seiten gibt es das klassische "Hallo Welt"-Beispiel, das den Unterschied zwischen HTML und PHP erklärt und weitere Informationen, wie man PHP integrieren kann.

Mit PHP kann die komplette Seite aufgebaut werden, man kann den Code aber mitten in reinen HTML-Code integrieren. Beispielsweise könnte man per HTML ein Formular erstellen, aber die Werte der einzelnen Felder werden aus dem PHP gespeist. Das können Werte sein, die das Formular selbst geschickt hat, das können auch Werte sein, die aus einer Datenbank abgerufen wurden.

Wichtig ist auch zu wissen, wie man richtig mit Kommentaren umzugehen hat. Immer wieder passiert der Fehler, dass man mit dem Programmieren loslegt und nicht bedenkt, dass man zu Beginn gar nicht wissen kann, wie groß die Skripte werden können. Die Seite wächst und wächst und man programmiert immer neue Teile, macht den Fehler, alte nicht zu entsorgen und steht dann vor einem Rätsel, weil es keine Kommentare gibt.

Die Kommentare helfen aber, um Struktur in den Code zu bringen. Sie können auch Tipps oder Hinweise auf das Datum der Entstehung beinhalten.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen