Suchmaschine

Loading
Sie sind hier: Startseite -> SEO-Grundlagen -> SEO-Anti-Tricks

SEO-Anti-Tricks: Tricks, die keine sind

Über SEO-Tricks, die keine sind

Das Internet ist zum absoluten Medium aufgestiegen. Will man etwas einkaufen, wird im Internet bestellt, will man das Wetter erfahren, wird im Internet gesucht und will man mit Leuten kommunizieren ist ebenfalls das Internet die erste Ansprechadresse. Dementsprechend hoch ist das Informationsbedürfnis, aber dementsprechend hoch ist auch der Wunsch vieler Leute, mit dem Internet Geld zu verdienen.

Das ist legitim, wenn Unternehmen mit ihrem Onlineshop die Waren im Internet anbieten wollen, das ist weniger legitim, wenn jemand gar nichts anzubieten hat, nichts produziert, keine Dienstleistungen zur Verfügung stellt und einfach nur mit Tricks zu schnellem Geld kommen will. Und genau dieses Verhalten hat zu Problemen geführt, weil bestimmte Leute die Suchmaschinenoptimierung genützt haben, um praktisch leere Seiten in den Suchergebnissen nach vorne zu bringen. Das brachte ihnen viele Besucher und damit durch geschaltete Werbung einigen Erfolg.

Suchmaschinen wie Google oder Yahoo haben dem einen Riegel vorgeschoben und viele Tricks unterbunden. Das heißt nicht, dass die Tricks nicht mehr funktionieren, aber das heißt, dass die Tricks im Falle der Entdeckung dazu führen können, dass eine komplette Webseite deutlich an Positionen verliert und quasi nicht mehr gefunden wird. Ein eventueller Erfolg im Internet ist dann nicht mehr möglich und man muss seine Strategie anders wählen, um wieder mehr Chancen zu bekommen.

Auf den nachfolgenden Seiten wird es einige der ehemaligen Tricks geben, die noch immer im Internet herumgeistern, die man aber absolut nicht einsetzen sollte. Es wird auch erklärt, warum und was die Motivation war bzw. welche Folgen dies hatte.

Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Loading