Sie sind hier: Startseite -> SEO-Grundlagen -> SEO-Bildersuche -> ALT-Text

SEO und Bildersuche: ALT-Text

ALT-Text für SEO verwenden

Der gute alte ALT-Text ist eine zusätzliche Information bei Bildern, die auf einer Webseite eingebaut sind. Er hatte und hat die Funktion, eine Information anzuzeigen, wenn man das Bild nicht sehen kann und ist daher für die barrierefreie Darstellung einer Webseite wichtig geworden. Die Info ist dabei oft der Name der Datei, wenn kein ALT-Text eingetragen wurde. Gibt es aber den ALT-Text, dann steht dieser auf der Webseite.

Nun haben Suchmaschinenoptimierer auch herausgefunden, dass man den ALT-Text ausfüllen sollte, weil man hier ein paar Keywords unterbringen kann. Hat man ein schönes Foto von einem Schmetterling und steht im ALT-Text ebenfalls, dass ein Schmetterling zu sehen ist, so gibt es dieses Schlüsselwort, nach dem die interessierten Menschen suchen, einmal mehr als eigentlich für die Darstellung nötig wäre.

Doch der ALT-Text hat noch eine andere Funktion. Er kann, wenn er richtig eingesetzt wird, auch helfen, dass die Bilder in der Bildersuche erscheinen. Bildname und ALT-Text können zu einem mächtigen Werkzeug werden, um Google oder Yahoo davon zu überzeugen, dass das Bild aufgenommen werden sollte. Suchen die Leute nach Fotos mit Titel Schmetterling, hat man ganz gute Chancen, gefunden zu werden, was für zusätzliche Besucher/innen sorgen könnte.

Dennoch verzichten viele auf den ALT-Text, weil das zuviel Arbeit macht oder sie wählen einen falschen aus, weil sie glauben, damit mehr Leute erreichen zu können. Gerade der ALT-Text ist aber wesentlich für die Bildersuche, weil er das Bild umschreibt. Je präziser dieser formuliert ist, desto hilfreicher kann er bei der SEO für Bildersuchdienste sein. So macht ein Text mit "schönes Foto" keinen Sinn, wenn die Leute nach Schmetterling suchen. Heißt das Bild aber schmetterling.jpg und im ALT-Text steht "Schmetterling in Großaufnahme" kann dies sehr hilfreich sein.

Ebenfalls interessant:

Bilder umbenennen

Informationen über das Umbenennen von Bildnamen, damit man im Rahmen von SEO in der Bildersuche gefunden werden kann.

[aktuelle Seite]

ALT-Text

Informationen über den ALT-Text, der auch für die Aufnahme der Fotos in die Bildersuchdienste eine wichtige Hilfe sein kann.

Bildtext

Informationen über den Bildtext als Hilfe, damit Fotos im Rahmen vom SEO auch in der Bildersuche erscheinen.

Größe der Bilder

Informationen über die richtige Größe der Bilder, damit sie in der Bildersuche aufgenommen werden können.

Javascript

Informationen über das Problem, dass Javascript-Aufrufe die Speicherung von Bilder in der Bildersuche von Google & Co. verhindern kann.

Soziale Medien

Wenn der Artikel gefallen und/oder geholfen hat, bitte teilen:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht SEO-Bildersuche

Startseite SEO-Grundlagen