Sie sind hier: Startseite -> SEO-Grundlagen -> SEO-Fahrplan -> Inhalt: Grafiken

SEO-Fahrplan: Umgang mit Bilder

Bilder richtig optimieren

Bei den SEO-Tipps gibt es bereits ein paar Hinweise, was die Grafiken auf Webseiten betrifft, wenn man sich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) widmen möchte. Das Kapitel "SEO und Bildersuche" sollte hier auch nicht unerwähnt bleiben.

Da wir im SEO-Fahrplan nun den Inhalt durchbesprechen und den Text und die Probleme mit HTML-Tags, die keiner braucht, analysiert haben, sollten wir die Grafiken auch nochmals berücksichtigen. Immer wichtiger wird die Bildersuche, weil dort gereihte und angezeigte Bilder können weitere Besucherinnen und Besucher auf die Seite locken.

Damit dies gelingt, braucht es Bilder mit richtigen Bildernamen, also kalender.jpg, wenn ein Kalender abgebildet wird und nicht IMG00868 wie man es von den Digitalkameras kennt. Außerdem ist es gut, mit Bildtexten zu arbeiten, wo man nochmals kurz beschreiben kann, was auf dem Bild zu sehen ist. Das ist auch eine nützliche Hilfe für Menschen mit Sehbehinderung oder für Browser, die Bilder nicht darstellen können.

Und natürlich darf der ALT-Text nicht fehlen, der ursprünglich dafür gedacht ist, eine Information zu bieten, wenn man das Bild nicht sehen kann. Heute ist er Pflicht, will man eine barrierefreie Seite anbieten und kann auch für die Suchmaschinenoptimierung genützt werden.

Wenn die Grafiken optimiert sind und der Text gut dazupasst und die Seite selbst eine Optimierung erhalten hat, ist man schon auf einem sehr, sehr guten Weg. Gelingt diese Aktion mit vielen Unterseiten, braucht man eigentlich nur noch etwas Geduld, bis die Positionen sich stark verbessern.

Ebenfalls interessant:

Thema

Informationen über die Ermittlung von Bedarf und Thema für eine neue Webseite im Sinne der Suchmaschinenoptmierung (SEO).

Domain

Informationen über die Bedeutung der Domain für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und den Erfolg der Webseite.

Dateiname

Informationen über die Bedeutung des Dateinamens im Zusammenhang mit Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Inhalt: Text

Informationen über den Text als wesentlicher Faktor der Suchmaschinenoptimierung (SEO) bei Webseiten.

Inhalt: HTML-Tags

Informationen über die HTML-Tags im Sinne der Suchmaschinenoptimierung mit Vorteilen und Nachteilen wie den unnötigen Befehlen aus Word & Co.

[aktuelle Seite]

Inhalt: Grafiken

Informationen über die Möglichkeiten der Optimierung bei den Bildern, die auf einer Webseite dargestellt werden sollen.

Kopfteil

Informationen über den Kopfteil und die Meta-Tags sowie die Funktionen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) einer Webseite.

Interne Verlinkung

Informationen über die interne Verlinkung, die für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sehr wichtig ist.

Backlinks

Informationen über die Backlinks und ihr Nutzen für die eigene Webseite und was man beim SEO nicht tun sollte, um schnell zu Links zu kommen.

Kontrolle

Informationen über die nötigen Kontrollarbeiten und die Analyse nach der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Soziale Medien

Wenn der Artikel gefallen und/oder geholfen hat, bitte teilen:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht SEO-Fahrplan

Startseite SEO-Grundlagen