Sie sind hier: Startseite -> Online-Werbung -> Werbebanner -> Skyscraper

Online-Werbung: Skyscraper

Skyscraper: Wolkenkratzer für die rechte Spalte

Neben dem Rechteck, vor allem dem Large Rectangle, wird in der Online-Werbung besonders gerne der Skyscraper eingesetzt. Es handelt sich dabei um einen Wolkenkratzer, wie die Werbeform übersetzt heißt, die mit einer Dimension von 120 x 600 Pixel zwar nur 120 Pixel schmal ist, aber dafür 600 Pixel hoch.

Völlig neue Varianten an Werbenachrichten sind durch den Skyscraper entstanden und da die Webseiten in Spaltenform aufgebaut werden, war naheliegend, dass diese Werbung nur in einer Spalte an der Seite eingesetzt werden kann. Das passt aber ganz gut, weil der Inhalt sowieso zentral in der Mitte präsentiert wird und dann kann eine passende Werbung auf der rechten Seite einiges an Erfolg bringen.

Wie bei den klassischen Bannern, beispielsweise dem Full Banner, kann auch der Skyscraper mit normalen statischen Bilder im GIF- oder JPEG-Format bestückt werden. Üblicherweise gibt es aber animierte Banner, die die Höhe der Werbeform ausnützen und durch die Bewegung von oben nach unten oder umgekehrt auf sich aufmerksam machen. Dabei kommt meist Flash zum Einsatz, um die Animation zu realisieren.

Animierte GIF-Bilder sind auch denkbar, aber eher selten anzutreffen. Interessant ist der Skyscraper auch für Formulare, weil man mehrere Felder untereinander anbringen kann, was beim normalen Werbebanner aus Platzmangel kaum realisiert werden kann. So haben besonders Unternehmen mit Buchungsmöglichkeit diese Form für sich entdeckt, beispielsweise Fluglinien, Reisebüros oder Onlineshops, die ein Suchformular in die Werbung integriert haben.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen