Sie sind hier: Startseite -> Webdesign-Lexikon -> Typo3 -> Seitenanfang

Typo3: Seitenanfang definieren

Seitenanfang bei Typo3 festlegen

Manchmal löst man die komplexesten Anwendungen im Rahmen von Typo3, aber bei den einfachen Dingen scheitert man dann. Zu diesen einfachen, aber unbedingt nötigen Dingen zählt auch der Link zum Seitenanfang, der gerade für Typo3-Anfänger zum unüberwindlichen Hindernis werden kann.

Dabei ist der Einbau des Links sehr simpel zu bewerkstelligen:

Schritt #1

Im Setup des Basis-Templates baut man folgenden Typoscript-Code ein:

#nach oben-Link
subparts.TOTOP = COA
subparts.TOTOP.10 = TEXT
subparts.TOTOP.10.data = getindpenv:REQUEST_URI
subparts.TOTOP.10.wrap = Nach oben


Schritt #2

Im HTML-Template fügt man den Marker TOTOP ein, am Besten als Div

<div class="TOTOP"><p>sample</p>

Ausserdem muss im Kopf der Vorlage der eigentliche Anker eingebaut werden:

<a name="top"></a>

Schritt #3

In der CSS-Datei bestimmt man die gewünschten Abstände nach oben und unten zum Link. Optional könnte man den Link noch mit Pfeilsymbol oder anderer Grafik verfeinern. Jedenfalls wird durch die Methode REQUEST_URI die aktuelle Adresse ermittelt und mit #top der interne Link zum Seitenanfang hinzugefügt.

Ebenfalls interessant:

Typo3 + CSS

Informationen über die Möglichkeit, in Typo3 indviduelle CSS-Dateien frei definieren zu können.

HTMLArea

Informationen über die Möglichkeit, Fehler von HTMLArea in Typo3 durch das Löschen des Zwischenspeichers zu vermeiden.

Inhalt kopieren

Informationen über die Möglichkeit, in Typo3 den Inhalt einer Seite in eine andere Seite sehr einfach zu kopieren.

PHP-Skript

Informationen über die Möglichkeit, ein individuelles PHP-Skript in eine Typo3-Seite zu integrieren.

Redirect 301

Informationen über den Redirect 301 und wie er bei Typo3 geschaltet wird, um doppelten Inhalt zu vermeiden.

[aktuelle Seite]

Seitenanfang

Informationen über die Möglichkeit, in Typo3 den Seitenanfang zu definieren, um die "nach oben"-Funktion möglich zu machen.

typo3-Forum

Informationen über ein Typo3-Forum mit großer Community, die bei Fragen helfen kann.

Soziale Medien

Wenn der Artikel gefallen und/oder geholfen hat, bitte teilen:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Typo3

Startseite Webdesign-Lexikon