Sie sind hier: Startseite -> HTML-Grundlagen -> Links -> Link

HTML-Grundlagen: Link mit a-Tag

Link auf eine andere Webseite

Der Begriff Hyperlink ist schon sehr alt, aber er wird selten verwendet, weshalb er gerade bei Anfängern in der Computerwelt für Verwirrung sorgen kann. Im Grunde ist jeder Link ein Hyperlink, nur wird dieser als Link bezeichnet.

Mit dem Link oder Hyperlink ist damit eine Verlinkung gemeint, wie man sie zigfach auf den Webseiten im Internet findet. Sie sind meistens farblich erkennbar, früher waren sie oft unterstrichen, um zu symbolisieren, dass es sich um einen Link handelt. Klickt man auf den Hyperlink, dann wurde man auf eine andere Internetseite weitergeleitet.

Alternativ zur neuen Internetseite gibt es auch die Möglichkeit, den Link mit einem Anker zu verknüpfen. Ein Anker ist eine fixe Position auf einer Webseite, beispielsweise ein bestimmter Absatz in einem langen Text. Klickt man auf den Link, dann springt man automatisch auf die Position des Ankers. Diese Technik wird vor allem gerne bei den FAQ´s verwendet. Am Beginn stehen die Fragen und jede Frage ist mit der entsprechenden, oft sehr weit unten auf der Seite befindlichen, Antwort verlinkt.

Im Beispiel sind zwei Möglichkeiten aufgezeigt - die Struktur des ersten ist ein klassischer Link gezeigt, wie er für eine externe Webseite genützt wird. mit href wird das Ziel bezeichnet, mit title gibt man eine Beschreibung ein und falls man mit CSS die Gestaltung formatieren will, wird eine Klasse hinzugefügt, um die Vorgaben übernehmen zu können. Im zweiten Beispiel wird eine Datei angesprochen, die Struktur bleibt sonst aber gleich.

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Link

Informationen über den Hyperlink, dem Link, der auf eine andere Webseite verweist.

Soziale Medien

Wenn der Artikel gefallen und/oder geholfen hat, bitte teilen:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Links

Startseite HTML-Grundlagen