Sie sind hier: Startseite -> MySQL-Grundlagen

MySQL-Datenbank - MySQL-Grundlagen - Datenbanklösungen

MySQL: Basis für dynamische Lösungen

Als das Webdesign begonnen hatte, ein wichtiger Geschäftsbereich zu werden, wurde noch viel mit sogenannten statischen Webseiten gearbeitet, das heißt, die einzelnen Seiten bestanden aus reinem HTML-Code, dem manchmal Javascript-Zusätze beigefügt waren.

Der Nachteil dieser Programmierung bestand darin, dass vor allem bei Webseiten mit vielen Einzelseiten die Veränderungen enorm aufwändig waren. Gab es 30 Seiten und man wollte einen Link in der Navigation hinzufügen, so musste alle 30 Seiten auf gleiche Weise geändert werden.

Später hat man diese Arbeiten durch PHP dynamisch lösen können und in der Zwischenzeit wählt man eine Kombination aus PHP und MySQL. MySQL ist ein freies Datenbanksystem, das fast schon standardmäßig beim Webhosting angeboten wird.

Durch PHP oder andere dynamischen Sprachen kann man die Datenbank ansteuern und manipulieren, sodass beispielsweise CMS-Lösungen entstehen, also Lösungen, bei denen man ohne Programmierkenntnisse die eigenen Webseiten überarbeiten kann. Der Programmierer erstellt das Gerüst und die Redakteure oder Seitenbesitzer kümmern sich um den Inhalt.

Die MySQL-Datenbank ist aber nicht nur bei CMS im Einsatz. Auch bei anderen dynamischen Lösungen braucht es eine Datenbank und dabei wird MySQL bevorzugt, beispielsweise bei jeder Form von dynamischer Statistik, beim Speichern von Daten, bei der Verarbeitung von Webshops, Bestellungen, Gästebücher oder Foren.

Die Möglichkeiten sind riesengroß, wobei die Handlung selbst in Sachen Datenbank auf die gleichen Vorgänge reduziert sind. Man schickt die Zugangsdaten zur Datenbank, öffnet die entsprechende Datenbank und die entsprechende Tabelle und beginnt mit der Datenverarbeitung. Abschließend wird die Datenbank wieder geschlossen.

SEO-Tool für Nischen-Webseits

SeoHunter ist der Name eines noch jungen SEO-Tools, das vor allem für kleinere Seiten, für Blogs und sogenannte Nischenseiten eine gute Dienstleistung sein will. Das Paket untersucht die Webseite, protokolliert die Besucherreaktionen mit und deckt Fehler auf, aber auch Gewinnmöglichkeiten. Es sucht die besten Keywords heraus und prüft die Backlinks.

Interessiert? SeoHunter testen

Wenn der Artikel gefallen oder geholfen hat, bitte teilen:

Übersicht der Themen

Create
Informationen über das Anlegen einer Datenbank in MySQL bzw. wann dies überhaupt notwendig ist, da oft Provider diese schon vorinstalliert haben.

Datentypen
Informationen über die Datentypen in einer MySQL-Datenbank, ihre Einstellung, Grenzen und der Speicherbedarf.

Delete
Informationen über den MySQL-Befehl delete mit dem Datensätze aus der Datentabelle gelöscht werden können.

Insert
Informationen über den Insert-Befehl in MySQL, um neue Datensätze in einer Datentabelle anlegen zu können.

MySQL + PHP
Informationen über den Einsatz von MySQL-Datenbanken und Datentabellen durch Verwendung mit PHP und dessen Funktionen.

MySQL-Einführung
Informationen über das Datenbanksystem MySQL und warum es so beliebt geworden ist, wenn es um Webseiten geht.

Select
Informationen über den select-Befehl, mit dem MySQL-Datentabellen abgefragt werden können und über die verschiedenen Möglichkeiten.

SQL-Grundlagen
Informationen über das Grundwissen zu SQL, um mit MySQL arbeiten und Datenbanken betreuen zu können.