Sie sind hier: Startseite -> Online-Werbung -> Werbebanner -> Button

Online-Werbung: Button

Button: kleine Werbeform

Wenn wenig Platz zur Verfügung steht, aber man sich darüber ärgert, dass ein kleines Feld unbenutzt auf der Webseite auf Füllung wartet, kann man beide Gedanken zu einem verbinden und sich überlegen, ob man nicht einen Button einsetzen sollte. Dabei geht es nicht um eine weitere Schaltfläche der eigenen Navigation, sondern um ein Element der Online-Werbung.

Buttons gibt es in zwei Größen: 120 x 60 und 120 x 90 Pixel, wobei ersteres als Button 1 und zweiteres häufig als Button 2 bezeichnet wird. Viel Platz steht nicht für die Werbeaussage zur Verfügung, aber zum Füllen eines kleinen Bereiches der Webseite kann trotzdem diese Möglichkeit genützt werden. Vor allem gibt es von großen Unternehmen im Rahmen von Werbenetzwerke das Angebot, das Logo als Button zu präsentieren.

Man wird wohl eine Webseite brauchen, auf der viele Besucherinnen und Besucher zu finden sind, damit sich der Button als Werbeform rechnet, aber da die anderen, viel größeren Werbeformen ohnehin keinen Platz finden würden, ist die Idee gar nicht so übel, weil verlieren kann man nichts. Im Gegenteil: die Buttons sind häufig nicht animierte Logoabbildungen bekannter Marken und Unternehmen und können mittelfristig sogar zum Werbeerfolg beitragen.

Es handelt sich um eine Art der Online-Werbung, die durchaus gerne unterschätzt wird, aber Wunder darf man sich natürlich auch keine erwarten. Der Button kann, wenn er sich gut in das Gesamtbild der Webseite einfügt, so manchen Erfolg bringen, doch wird man Geduld brauchen und auch ein wenig testen müssen, was zum Klicken animiert und welche Buttonvorlagen weniger geeignet sind.



Sie wollen den Artikel teilen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen