Sie sind hier: Startseite -> CSS-Grundlagen -> Absatzformatierung -> Einzug

CSS-Grundlagen: text-indent

Einzug: mit CSS den Einzug gestalten

Normalerweise beginnt ein Absatz auf gleiche Weise wie die folgenden Zeilen, aber es kann ein gewünschtes Stilmittel sein, dass man die erste Zeile einrückt. Manchmal will man damit einen bestimmten Absatz hervorheben, manchmal eine Erzählung durch eingerückte Absätze besser und nachvollziehbarer strukturieren.

Der CSS-Befehl text-indent bietet die Gelegenheit, einen Absatz mit einem Einzug zu versehen. Arbeitet man mit einer zentralen CSS-Datei, so kann man alle Absätze mit einem solchen Einzug ausstatten. text-indent kann aber noch mehr. Denn es ist möglich, negative Werte einzusetzen, wodurch ein ungewöhnlicher Effekt erzielt wird, denn die erste Zeile wird nicht eingerückt, sonder ausgerückt. Ein Stilmittel, das selten vorzufinden ist.

Anwendungsbeispiele:

p { text-indent: 10px; }
p { text-indent: -5px; }

Im ersten Fall wird die erste Zeile um 10 Pixel eingerückt, im zweiten Fall um 5 Pixel ausgerückt.

ergibt:

text-indent: 30px;
Normale Zeile

text-indent: -30px;
Normale Zeile

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Einzug

Informationen über den CSS-Befehl text-indent, mit dem die erste Zeile eines Absatzes via CSS eingezogen oder ausgerückt werden kann.

Zeilenumbruch

Informationen über den CSS-Befehl white-space, mit dem der Zeilenumbruch eingestellt werden kann.

Zeilenabstand

Informationen über den CSS-Befehl line-height, mit dem der Zeilenabstand in einem Text via CSS eingestellt werden kann.

Vertikale Ausrichtung

Informationen über den CSS-Befehl vertical-align, mit dem Text auf einer Webseite vertikal angepasst werden kann.

Horiz. Ausrichtung

Informationen über die horizontale Ausrichtung mit CSS durch den CSS-Befehl text-align.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Absatzformatierung

Startseite CSS-Grundlagen