Sie sind hier: Startseite -> PHP-Codeschnipsel -> Bildgröße ermitteln

Bildgröße mit PHP ermitteln

Daten eines hochgeladenen Bildes abrufen

Eine häufige Notwendigkeit beim Anwenden bzw. Programmieren von PHP-Skripte ist das Feststellen, wie groß ein Bild ist. Die Vorgabe ist bekannt - ein Bild darf x Pixel breit und x Pixel hoch sein, aber wie groß ist jetzt das Bild wirklich, das zum Beispiel ein User eben hochlädt? Wenn man das nicht weiß, weiß man auch nicht, ob die ganze Seite nicht "zerfetzt" wird, wenn das zu große Bild dargestellt wird.

Die Funktion getimagesize ist dabei der Freund und wird häufig dort eingebunden, wo Besucherinnen und Besucher eigene Informationen samt Bild hochladen dürfen - wie etwa bei Auktionsprojekte, Mitgliederverwaltungen und ähnlichen Funktionen auf den Webseiten.

Bilddimensionen mit PHP abfragen

<?php
$bilddatei = "beispiel.jpg";
   $size = getimagesize( $bilddatei);
   echo "Bildbreite: " . $size[0];
   echo "Bildhöhe: " . $size[1];
?>

Die Aufgabenstellung ist leichter zu lösen, als viele annehmen würden. Mit dem PHP-Befehl getimagesize werden alle Bildinformationen eingelesen und daraus ergeben sich die unterschiedlichsten Informationen. Die Bildgröße ist im array size gespeichert, wobei der Wert 0 immer für die Breite, der Wert 1 für die Höhe des aktuellen Bildes steht. Somit kann man zum Beispiel die Breite und Höhe in neue Variablen übertragen und mit den Werten vergleichen, die man im Projekt vorgesehen hat.

Ist die Dimension zu hoch, kann man entsprechende Funktionen aufbauen, um das Bild entsprechend zu bearbeiten. Passt die Größe, dann sind keine weiteren Handlungen nötig.

Dieses Codeschnipsel kann man verwenden, um ein einzelnes Bild zu bewerten, meist für Skripte und Webseiten, bei denen Daten hochgeladen werden können, zum Beispiel Auktionsskripte, Gästebücher mit Bildanhang oder ähnliche Funktionen. Denn immer dann, wenn ein Besucher selbst Daten zur Verfügung stellen kann, kommen die unterschiedlichsten Varianten daher - von der Briefmarke bis zum Plakat.

Lesen Sie auch

Mit PHP kann man natürlich ganze Webseiten realisieren, aber oft braucht es nur kleine Codes für bestimmte Lösungen, die dann Teil des ganzen Großen werden. Ein Thema hat mit den Rahmenbedingungen zu tun wie etwa das Auslesen der IP-Adresse eines Besuchers, eine andere Lösung besteht darin, die Herkunft des Besuchers zu ermitteln. Auch das Verschlüsseln einer Mailadresse zum Schutz vor Spam kann wichtig sein, speziell für E-Mail-Adressen, die auf der Webseite angeführt werden (Kontaktadressen zum Beispiel).

Das Ermitteln der Bildgröße ist auch immer wieder gefragt und mit PHP sehr einfach zu lösen. Das Datum manipulieren ist überhaupt besonders oft in Skripte ein Thema. Interessant ist auch die Lösung mit einer Zufallszahl per PHP.

Beim Text gibt es so manche Problemstellung. Wie mit CSS kann man auch in PHP Großbuchstaben festlegen, was mitunter direkt im Skript besser gelöst sein mag. Die Textlänge ist oft gefragt, speziell bei kürzeren Formularfeldern oder kleinen Inhaltsbereichen, bei denen dann ein Kürzen anzudenken ist.

Spannend sind auch große Lösungen mit geringem Aufwand wie das dynamische Hinzufügen von Inhalt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bildgröße mit PHP ermittelnArtikel-Thema: Bildgröße mit PHP ermitteln
Beschreibung: 🖥 PHP-Codeschnipsel, mit dem man direkt die ✅ Größe (Breite und Höhe) eines Bildes ermitteln kann, wie etwa bei hochgeladenen Bildern

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel