PHP $_SERVER mit vielen Abfragemöglichkeiten

Serverinfos und Daten über Besucher

In der Häufigkeit wird man von den superglobalen Array $_GET und $_POST am häufigsten brauchen, denn mit $_GET werden Variablen und ihre Werte von Seite zu Seite verschickt, mit $_POST erledigen sich alle Formularaufgaben. Damit sind Hauptaufgaben direkt auf der Webseite durchführbar.

Eine weitere wichtige Funktion gibt es aber mit $_SERVER, einem weiteren superglobalen Array, mit dem sich viele nette Dinge machen lassen. So kann man mit dieser Funktion herausfinden, mit welcher IP-Adresse die Besucherin oder der Besucher zu Gast ist, man kann ausdrucken lassen, welche Software auf dem Server läuft, auf welcher Webseite man sich befindet und die der relative Pfad heißt.

Zentrale Abfragen per PHP und $_SERVER

<?php
echo $_SERVER["REQUEST_METHOD"];
echo $_SERVER["REMOTE_ADDR"];
?>

Das sind nur zwei Beispiele von vielen Möglichkeiten, die mit dem superglobalen Array $_SERVER möglich sind. Das erste Beispiel ist das wichtigste überhaupt, denn hier wird abgefragt, auf welche Weise die Seite aufgerufen wurde und bei nahezu jedem Formular wird als Parameter method POST angeführt.

Gut, was ist daran so wichtig? Ganz einfach: wenn Sie ein Skript basteln, bei dem ein Formular abgefragt und die Daten verarbeitet werden sollen, dann müssen Sie wissen, ob das Formular dargestellt oder ob auf Formulareingaben reagiert werden soll. Mit der Abfrage, welche Request-Methode aktuell verwendet wurde, wissen Sie, was Sache ist.

Liefert die Abfrage POST, dann hat jemand das Formular ausgefüllt und schickt Daten, die verarbeitet und kontrolliert werden müssen. Sind die Daten ok, dann gibt es danach eine Bestätigung, sind sie nicht ok, gibt es eine Fehlermeldung und es wird das Formular optimalerweise mit den eingetragenen Daten wiederholt.

Liefert die Abfrage hingegen GET, dann ist jemand gerade erst auf die Seite gekommen und möchte das Formular ausfüllen. Somit kann man ein automatisches, dynamisch agierendes Skript basteln, das auf alle möglichen Situationen richtig reagiert und für jede Form von Formularverarbeitung anwendbar ist.

Das zweite Beispiel zeigt eine Abfrage nach der IP-Adresse des Besuchers. Sie haben oft schon gesehen, dass Ihre eigene IP-Adresse auf einer Webseite aufscheint, wenn Sie sie besuchen. Das ist keine Hexerei, sondern ein einziger PHP-Befehl und durch $_SERVER erfüllbar.

Lesen Sie auch

Superglobale Array ist ein sperriger Begriff, mit dem man am Anfang seiner PHP-Karriere wenig anfangen kann. Aber schon bald wird man quasi täglich damit zu tun haben. Die wichtigsten Vertreter sind zweifelsohne $_GET und $_POST. Mit $_GET werden Werte durch die URL weitergegeben, bei $_POST werden die eingetragenen Formulardaten zur Verfügung gestellt, um sie auszuwerten - einen Kommentareintrag zum Beispiel.

Eine weitere wichtige Funktion ist mit $_SERVER gegeben, womit nicht nur Serverdaten abgefragt werden können, was man aufgrund des Namens hätte vermuten können. Es können auch Besucherdaten oder der verwendete Browser in Erfahrung gebracht werden.

Und dann gibt es noch die Sessionverwaltung mit $_SESSION, um zu überprüfen, ob das Mitglied sich eingeloggt hat. Weitere Lösungen sind mit $_FILES für hochgeladene Dateien und $_COOKIE für die Cookies in Anwendungen gegeben.

Diesen Artikel teilen

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel