Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> Text kürzen (substr)

Text mit PHP und substr kürzen

Text wird nach vorgegebener Länge abgeschnitten

Eine häufige Funktion, die bei der Textmanipulation mit PHP benötigt und eingesetzt wird, ist das Abschneiden von Text, um einen Teil zu erhalten. Diese Aufgabe übernimmt der substr-Befehl, den man in vielen Skripten findet. Er wird deshalb so oft gebraucht, weil es etwa im Online-Shop eine Produktseite mit wenig Platz pro Beschreibung und Produkt gibt, aber auf der eigentlichen Produktseite gibt es viel mehr Text, um die Kundschaft zu überzeugen.

Man könnte jetzt für jedes Produkt zwei Arten von Text anlegen, aber das wird mühsam. Besser ist es, wenn man den bestehenden Text für die Vorschau einfach an einer bestimmten Stelle abschneidet ergo kürzt.

Mit PHP und substr einen Text kürzen

<?php
$beispieltext = "Das Wetter spielt wieder völlig verrückt";
echo substr($beispieltext, 0, 10)."
";
echo substr($beispieltext, 11, 10)."
";
?>

ergibt

Das Wetter
spielt wie

Mit dem PHP-Befehl substr kann man einen Teil eines Textes erhalten. Das ist eine oft genutzte Funktion in Skripte und das obige Beispiel zeigt die Funktionsweise. Der Befehl erhält als ersten Parameter den Text selbst, im aktuellen Fall den Text, der in der Variable Beispieltext gespeichert wurde. Als zweiten Wert gibt man die Position an, wo der Teil, der ausgeschnitten werden soll, beginnen soll. Das ist in unserem Fall die Position 0, weil man den Beginn erhalten möchte.

Der dritte Wert gibt an, wie lange der Teil sein soll, der erhalten bleibt und hier habe ich mich für 10 entschieden, was zum Ergebnis führt, dass vom Beispieltext beim ersten echo-Befehl "Das Wetter" übrig bleibt, während der Rest nicht mehr angezeigt wird. Diesen Wert könnte man auch in die Variable speichern, um damit weiterzuarbeiten, doch das wollen wir hier nicht, es dient rein der Demonstration von substr unter PHP.

Im zweiten Beispiel beginnen wir bei Position 11, also nach "Das Wetter" und dem nachfolgenden Leerzeichen und geben wieder als Länge 10 Zeichen an. Die Folge ist, das als Ergebnis "spielt wie" im zweiten echo-Befehl gezeigt wird.

Damit sind zwei wichtige Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Man kann am Beginn eines Textes eine bestimmte Zeichenlänge sichern und den Rest entsorgen oder man kann auch mitten im Text die Funktion nutzen. Substr ist eine Funktion, die deshalb eine große Rolle spielt, weil man oft nur bestimmte Teile eines Textes für die Programmierung braucht. Mit Hilfe dieses Befehles können auch beim Speichern von Eingaben des Kontaktformulars unnötige Zeichen gelöscht werden, ehe die Speicherung in der Datenbank erfolgt.

Wann brauche ich den substr-Befehl?

Es gibt viele Situationen, wann so eine Technik benötigt wird. Eine Möglichkeit besteht darin, dass man einen langen Pfad für Dateien - Bilder zum Beispiel - erhält, der aber gekürzt werden soll, weil die Bilder an einer anderen Stelle mit viel einfacherem Pfad gespeichert werden. Wenn man die Länge des unnötigen Teils kennt, kann man mit Hilfe von substr entsprechende Entfernungen erreichen.

Sehr oft braucht man den Befehl substr zum Ermitteln bestimmter Informationen. Wenn man das Datum 20201212 für den 12. Dezember 2020 erhält, möchte man vielleicht den Monatswert in der Mitte haben, um alle Dezembereinträge zu erhalten. Ähnlich ist es, wenn man aus einem Pfad den Nutzer herausfinden möchte und alle Nutzer im Pfad webseite/verzeichnis/unterverzeichnis/nutzer zu finden sind. Da die Adresse vor jedem Nutzer gleich lang ist, kann auch hier der substr-Befehl helfen.

Buchtipp: Einstieg in PHP 8 und MySQL (Amazon)*

*= Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie die Plattform

Buchtipp: PHP und MySQL für Einsteiger (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

PHP + Text ist ein sehr wichtiges Thema in vielen Skripte, die mit PHP programmiert werden. Denn man hat es oft mit Text zu tun, den externe Personen in Formulare eingeben - inklusive in Redaktionssysteme. Der Text soll aber perfekt aussehen und daher braucht es Werkzeuge, um ihn zu hinterfragen, zu kürzen, zu ersetzen oder überhaupt zu löschen.

Die Basiswerkzeuge können dabei helfen, dass man unnötige Leerzeichen in die Wüste schickt oder dass man den Text in Großbuchstaben umwandelt - vollkommen automatisch, versteht sich. Auch die Aufteilung eines vorgegebenen Textes mittels explode in ein Array ist als Voraussetzung für weitere Bearbeitungen wichtig.

Und dann gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, was mit dem Text gemacht werden kann. Man kann mit substr den Text auf die gewünschte Länge kürzen, man kann aber auch eine Abfrage durchführen, ob der Text eine bestimmte Zeichenkette beinhaltet. Mit str_replace kann man überhaupt gleich den Text ersetzen oder löschen und mit htmlentities die Sonderzeichen codieren.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Text kürzen mit substr in PHPArtikel-Thema: Text mit PHP und substr kürzen
Beschreibung: Mit dem PHP-Befehl ✅ substr kann man einen vorgegebenen Text in die ✅ gewünschte Länge kürzen, etwa für eine kürzere Darstellung auf der Webseite.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel