Sie sind hier: Startseite -> SEO-Grundlagen -> Doorway-Seiten

Doorway-Seiten sind ein schlechter Ratgeber

Versuchte unerlaubte Weiterleitung

Ein ebenfalls früher gerne eingesetzter Trick bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Einsatz von sogenannten Doorway-Seiten. Diese sind simple Weiterleitungen und das mag Google gar nicht und die anderen Suchmaschinen ebensowenig. Obwohl das bekannt ist, gibt es noch immer Leute, die versuchen, damit zu warbeiten.

Was genau sind Doorway-Seiten?

Es handelt sich bei den Doorway-Seiten um simple HTML-Seiten, die unter der eigenen Domain gespeichert werden und die für einen bestimmten Begriff optimiert wurden. Dadurch, dass ein bestimmtes Schlüsselwort besonders intensiv in den Vordergrund rückt, steigt die Chance, dass man in der Suchmaschine gut gefunden wird. Sobald aber jemand in der Suchmaschine auf den entsprechenden Link klickt, wird man von der Doorway-Seite auf die eigentliche Startseite weitergeleitet und die versprochenen Inhalte sind oft gar nicht vorhanden.

Dazu ein praktisches Beispiel: Spammer bedienen sich der Doorway-Seiten, indem sie einen Begriff stark bewerben - das könnte der Begriff Gutschein sein. Die Doorway-Seite wird mit dem Keyword vollgestopft, sodass man zu einer sehr guten Position in den Suchergebnissen kommen und die Suchenden streben einen Gutschein an, sehen den Link, klicken drauf und landen auf einer mehr als zweideutigen Seite oder auf einer Seite mit Pyramidenspiele und ähnlichen Inhalten.

Die Spammer haben dann oft Werbungen geschaltet und wenn man draufklickt, weil die interessanter sind als die ganze Seite, verdienen die Betreiber auch noch Geld.

Doorway-Seiten in der Praxis

Um diesem Treiben ein Ende zu machen, sind Doorway-Seiten als sehr böse eingestuft worden. Wer sich dieser Technik bedient, um besser in den Suchmaschinen positioniert zu sein, muss damit rechnen, dass sowohl die ganze Domain als auch die Doorway-Seiten schnell an Position verlieren werden. Der ganze Nutzen geht nach hinten los und man verliert seine Chance, im Internet erfolgreich Leute ansprechen zu können.

Daher: Finger weg von Doorway-Seiten!

Buchtipp: Schnelleinstieg WordPress SEO (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Konzept, um seine eigene Seite erfolgreicher zu machen, doch viele Tricks wurden in der Zwischenzeit ad absurdum geführt, weil die Suchmaschinen nicht mehr darauf reagieren. Die Doorway-Seiten sind so ein Beispiel, auch versteckte Keywords oder der Linktausch funktionieren nicht mehr.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Doorway Seiten sind böses SEOArtikel-Thema: Doorway-Seiten sind ein schlechter Ratgeber
Beschreibung: Die 🥇 Doorway-Seiten sind ein Versuch, durch Seiten für nur einen Begriff ✅ Weiterleitungen auf die eigentliche Seite zu erreichen - als Trick, der abgestraft wird.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel