Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> PHP + Text

Textmanipulationen mit PHP

Verkürzen, abfragen oder gar ersetzen

Die Schleifen und Abfragen, die schon vorgestellt wurden sind die Möglichkeiten zur Umsetzung von Skripte. Die PHP-Technik mit seinen include-Befehlen, den Variablen und den Rechenoperatoren sind die Werkzeuge für die Programmierung, aber all dies hätte keinen Sinn, wenn man die Daten nicht manipulieren könnte.

Text in PHP analysieren und verändern

So ziemlich jede Anwendung steht und fällt mit der Möglichkeit, überlieferte Daten zu analysieren (= Abfrage) und im Bedarfsfall zu manipulieren. Die Manipulation erfolgt dabei in sehr vielen Fällen bei übermittelten Text, beispielsweise aus einer Datenbank oder einer Textdatei. Hierbei sitzt nicht ein Mensch am Computer und kontrolliert jede Textzeile, sondern ein PHP-Skript überprüft den Text vollautomatisch.

Damit das möglich wird, gibt es eine ganze Reihe von Befehlen, die völlig unterschiedliche Aufgaben haben. Sie dienen zur Sortierung, entfernen unerwünschte Leerzeichen, prüfen, ob eine bestimmte Zeichenkette vorhanden ist oder wandeln alle Buchstaben in Kleinbuchstaben oder umgekehrt in Großbuchstaben um.

Vieles davon hört sich nach Spielerei an, aber im praktischen Einsatz sind diese Aufgaben oft anzutreffen. Überlegen Sie sich folgende Situation: auf einer Webseite können Mitglieder ihre eigenen Texte eingeben, die dann auf der Webseite auch den Nichtmitgliedern angezeigt werden können. Manche dieser Eingaben werden normal geschrieben, andere werden mit Großbuchstaben bei der Überschrift versehen.

Nun will man aber, dass die Webseite immer die gleiche Linie aufweist, das Layout ist gleich und die Textdarstellung soll es auch sein. Mit PHP-Befehlen kann man vollautomatisch die Überschrift verändern. Unnötige Leerzeichen verschwinden und unabhängig von Eingabefehlern kann man ein einheitliches Bild sicherstellen. Auch Sonderzeichen können mit Ersatzfunktionen entfernt werden und vieles mehr.

Buchtipp: PHP und MySQL für Einsteiger (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

PHP + Text ist ein sehr wichtiges Thema in vielen Skripte, die mit PHP programmiert werden. Denn man hat es oft mit Text zu tun, den externe Personen in Formulare eingeben - inklusive in Redaktionssysteme. Der Text soll aber perfekt aussehen und daher braucht es Werkzeuge, um ihn zu hinterfragen, zu kürzen, zu ersetzen oder überhaupt zu löschen.

Die Basiswerkzeuge können dabei helfen, dass man unnötige Leerzeichen in die Wüste schickt oder dass man den Text in Großbuchstaben umwandelt - vollkommen automatisch, versteht sich. Auch die Aufteilung eines vorgegebenen Textes mittels explode in ein Array ist als Voraussetzung für weitere Bearbeitungen wichtig.

Und dann gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, was mit dem Text gemacht werden kann. Man kann mit substr den Text auf die gewünschte Länge kürzen, man kann aber auch eine Abfrage durchführen, ob der Text eine bestimmte Zeichenkette beinhaltet. Mit str_replace kann man überhaupt gleich den Text ersetzen oder löschen und mit htmlentities die Sonderzeichen codieren.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Text in PHP manipulierenArtikel-Thema: Textmanipulationen mit PHP
Beschreibung: Mit verschiedenen ✅ PHP-Befehlen ist es in PHP möglich, den vorliegenden ✅ Text abzufragen, zu ✅ verkürzen oder zu ersetzen.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel