Sie sind hier: Startseite -> HTML-Grundlagen -> meta-Tags

META-Tags im Kopfteil der Webseite und ihre Funktion

Wichtige Informationen für die Suchmaschine

Gerade im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) gibt es viele Märchen und Mythen. Manche haben besonders gute Tricks auf Lager, um ihre Seite bei Google, Yahoo und anderen Suchmaschinen nach vorne zu bringen, andere wissen gar nicht, wo sie anfangen sollen und suchen im Internet nach guten Vorschlägen.

Besonders viele Märchen gibt es, wenn es um die Meta-Tags geht. Es handelt sich dabei um HTML-Voreinstellungen, die die gesamte Seite betreffen. Hier werden also keine Texte gestaltet oder Spalten begrenzt, sondern es werden dem Browser und auch den Suchmaschinen selbst Informationen zur Verfügung gestellt, worum es sich bei der Seite handelt.

Bedeutung der HTML Meta-Tags auf der Webseite

Oben sieht man ein Beispiel von zwei Meta-Tags, die lange Zeit für die Suchmaschinen besonders bedeutsam eingestuft wurden. Sie zeigen das Konzept der Meta-Tags. Beide Befehle werden im Titel jeder Seite im head-Tag integriert und informieren die Suchmaschinen darüber, worum es auf der Seite geht.

Die Beschreibung der Seite mit einem Satz oder deren zwei als Description ist jener Text, der in der Suchmaschine auch angezeigt wird und ist neben der Titelangabe mit dem title-Tag besonders wichtig. Anders sieht es bei den Keywords aus. Das sind Schlüsselwörter zum Thema der Seite und es gab genug Leute, die da tonnenweise Schlüsselwörter eingetragen haben. Das ist wohl einer der Gründe, warum Google & Co. damit gar nicht mehr arbeiten und daher kann man sich diesen Meta-Tag in der Zwischenzeit eigentlich sparen.

Wichtige Informationen für die Suchmaschine

Der vielleicht wichtigste Meta-Tag neben der Beschreibung ist jener namens robots, der mit der Anweisung index, follow die Suchmaschinen auffordert, einerseits die gerade aufgerufene Seite in den Index der Suchmaschine aufzunehmen (index) und außerdem den Links auf die weiteren Seiten zu folgen (follow), um auch diese dann aufzunehmen. Hier hätte man auch die Möglichkeit, mit noindex genau das Gegenteil zu erreichen und eine Seite nicht aufnehmen zu lassen - zum Beispiel ein Login in einen sensiblen Bereich der Webseite.

Was bringen die Meta-Tags wirklich?

Je mehr getrickst wird, desto größer ist die Lust der Suchmaschinen, darauf zu pfeifen. So kann man das beim Meta-Tag keywords interpretieren. Denn eigentlich war es eine schöne Lösung, die wichtigsten Schlüsselwörter der Seite eintragen zu können.

Die Beschreibung der Seite ist aber wirklich wichtig und hilft der Suchmaschine, die Seite besser einordnen zu können. Die Beschreibung soll aber keine Werbung sein, sondern mit dem Titel zusammenpassen und in der Suchmaschine die Leute ansprechen. Hält man sich daran, kann man damit durchaus bessere Positionen erreichen - aber der Text der Seite muss auch eine entsprechende Qualität haben. Nur gute Meta-Tags bringt gar nichts.

Buchtipp: Einstieg in HTML und CSS (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

Die Einführung in die Beschreibungssprache HTML beginnt damit, dass man verstehen muss, wie die Tags eingesetzt werden, die den Befehlsatz darstellen. Es braucht ein Grundgerüst für jede Seite mit der Deklaration, unter welchen Spielregeln man arbeiten möchte und mit welchem Zeichensatz man die Seite aufbaut.

Jede Seite sollte über einen Kopfteil verfügen und über den eigentlichen Inhalt mit dem body-Tag, in dem sich Text, Bilder und Videos befinden. Im Kopfteil gibt es die Meta-Tags mit Grundeinstellungen für die Suchmaschinen, den Titel der Seite sowie auch die Links zu den CSS-Dateien.

Außerdem sollte man das Grundverständnis haben, warum die alte Methode mit direkten HTML-Formatierungen nicht so gut ist wie die moderne mit der CSS-Datei als externe Formatierungsquelle.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Meta-Tags in HTMLArtikel-Thema: META-Tags im Kopfteil der Webseite und ihre Funktion
Beschreibung: Die 🌍 Meta-Tags sind Eintragungen und Definitionen im ✅ Kopfteil der Webseite und geben der Suchmaschine wichtige Informationen über Sprache und Inhalt.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel