PHP mit array_walk Funktion starten

Funktionen für Arrays aufrufen

Was tun, wenn man einerseits ein Array hat und andererseits aber auch eine Funktion hat, die das Array durcharbeiten soll? Man kann beide Ausgangspositionen miteinander verknüpfen, indem man den Befehl array_walk nutzt, der die Daten des Arrays Zug um Zug durcharbeiten kann.

Damit spricht man die Daten an, die dann in der Funktion weiterverarbeitet werden können. Das kann zum Beispiel mit einer Tabelle passieren, in der die Informationen gelistet werden, auch eine Schleife wie jene mit while wäre ein denkbares Szenario.

Mit array_walk ein Array durcharbeiten

<?php
function array_ausdrucken($element) {
echo "Freunde: $element[0] $element[1]
";
}
$freund = array("Freund1" => array("Peter", "Mustermann"), "Freund2" => array("Christine", "Musterfrau"), "Freund3" => array("Heinz", "Mustermann2"));
array_walk($freund, "array_ausdrucken");
?>

ergibt:

Freunde: Peter Mustermann
Freunde: Christine Musterfrau
Freunde: Heinz Mustermann2

In diesem praktischen Beispiel wird eine Funktion geschrieben, die den Ausdruck der Datensätze aus dem Array vorgibt. Zuerst soll das Element 0 des Arrays ermittelt und gezeigt werden, dann folgt das Element 1, also das zweite Element bzw. das zweite Datenfeld und sein Inhalt. Danach folgt ein Zeilenumbruch und es geht von neuem los.

Mit dem Aufruf von array_walk passieren nun zwei Dinge gleichzeitig. Erstens wird als zuständiges Array $freund angeführt, womit PHP weiß, welches Array zu durchlaufen ist und zweitens wird die Funktion array_ausdrucken aufgerufen, um das genannte Array durchzuarbeiten.

Array_walk ist ein Befehl, der ein Array Datensatz für Datensatz durchforstet und jeweils die Funktion, die angegeben ist, aufruft, um mit dem Datensatz zu arbeiten. Das Ergebnis sind die mittlerweile schon sehr gut bekannten Freunde, die uns als Beispiel dienen und die in brauchbarer Form angezeigt werden.

Lesen Sie auch

Das Thema PHP + Array ist eines, das man oft brauchen wird, wenn man mit PHP programmieren möchte. In einem Array können auch komplexere Datenstrukturen gespeichert werden, aber die Abfrage ist manchmal etwas irritierend. Man legt mit dem Befehl array ein solches Array an, mit dem Key kann man abfragen, mit unset löschen und mit list und array_walk Abfragen durchführen.

Ein anderes Thema ist die Session. PHP + Session ermöglicht die Abfrage des Besuchers bei Sitzungsverwaltungen wie etwa einem Mitgliederbereich und man kann seitenübergreifend Daten rund um den Besucher wie die eingetragenen Zugangsdaten verwalten.

Diesen Artikel teilen

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel