Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> fgets

PHP-Befehl fgets für zeilenweises Anzeigen

Mit fgets eine Datei zeilenweise anzeigen

Nicht immer ist es gewünscht, dass eine ganze Datei von PHP ausgelesen und angezeigt wird. Deshalb gibt es einige Werkzeuge in der Programmiersprache, die die Möglichkeit anbieten, die Datei nur bis zu einem bestimmten Punkt auszudrucken bzw. anzuzeigen. Der PHP-Befehl fgets ist ein solches Werkzeug für die Dateiverwaltung.

Es braucht also eine Zeilenangabe, die Datei natürlich auch und den Befehl als ausführendes Element. Damit gelingt es, die aktuellsten, die letzten oder die ersten Zeilen auszuwerten.

Mit PHP und fgets Teile der Datei auslesen

<?php
$fp = fopen("test.txt", "r");
while ($line = fgets($fp, 100)) {
echo fgets($fp, 100)."
";
}
fclose($fp);
?>

Das einfache Beispiel zeigt die Anwendung mit fgets anhand der Datei test.txt, die sich im gleichen Verzeichnis befindet. Die Datei enthält einen Text und wird wie gewohnt mit fopen und dem Parameter "r" zum Lesen geöffnet und geladen. Der Inhalt der Datei steht in der Variable $fp zur Verfügung und kann angesprochen werden.

In der while-Schleife wird nun mit dem Befehl fgets zeilenweise abgefragt, ob noch Inhalt vorhanden ist. Wenn ja, wird die Schleife durchlaufen und mit dem echo-Befehl die Zeile ausgedruckt. Dabei ist die Begrenzung mit dem Wert 100 interessant und lädt zum Ausprobieren ein.

Wenn die Datei einen normalen Text beinhaltet und man das obige Beispiel auf einer leeren Seite ausprobiert, dann schneidet das Skript nämlich die Texte ab - einfach deshalb, weil mehr Platz als die 100 Zeichen gegeben wäre. Wählt man als Wert 1000, tritt dieser Effekt nicht ein. Es ist daher durchaus lohnend, mit dem Wert einige Versuche durchzuführen, um die Art der Arbeit des Befehls fgets genauer zu verstehen.

Das Beispiel ist auch als Konstrukt einsetzbar, bei dem man zusätzliche Abfragen durchführt, beispielsweise kann man bestimmte Textstellen abfragen und nur bei Vorhandensein den echo-Befehl durchführen lassen.

Buchtipp: PHP und MySQL für Einsteiger (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

PHP + Dateisystem ist ein immer noch wichtiges Thema, aber eines, das durch den häufigen Einsatz der Datenbank doch zurückgegangen ist. Trotzdem gibt es zahlreiche Anwendungen, bei denen auf Dateien am Server zugegriffen wird wie Logfiles oder Statistikprogramm mit entsprechenden Auswertungen.

Ein zentrales Thema ist die Dateibearbeitung und das bedeutet, dass man die Datei öffnen können muss, schließen, auslesen oder die Größe ermitteln.

Ein weiterer Bereich beim Dateisystem betrifft die Frage des Dateizustandes oder ob es sich überhaupt um eine Datei handelt oder ob man die Adresse und den Namen eines Verzeichnisses erwischt hat.

Der dritte Bereich betrifft die Zugriffsrechte selbst. Die Datei gibt es, aber darf man sie beschreiben? Wenn nein, kann man mit dem Befehl chmod für eine Änderung sorgen, damit die Statistik die neuen Werte eintragen kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

PHP-Befehl fgetsArtikel-Thema: PHP-Befehl fgets für zeilenweises Anzeigen
Beschreibung: Mit ✅ fgets und PHP kann man eine Datei am Server ✅ zeilenweise auslesen und braucht nicht die gesamte Datei anzeigen lassen.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel