Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> stat

PHP-Befehl stat für weitere Dateieigenschaften

Zusätzliche Parameter rund um die Datei am Server

Für die tägliche Arbeit wird man mit den vorgestellten Funktionen wie is_dir und is_file und Befehle zur Ermittlung der Dateieigenschaften sehr gut durchkommen, aber der PHP-Befehl stat sollte noch vorgestellt werden, der in einem Array eine ganze Reihe an Informationen anbietet, worum es bei der Datei am Server gehen kann.

Diese Informationen kann man auch rein informativ abrufen, man kann sie aber auch nutzen, um daraus eine Anzeige auf der Webeseite oder auch in einem Mitgliederbereich anzubieten.

Mit dem PHP-Befehl stat mehr über die Datei erfahren

<?php
$check = "test.txt";
print_r(stat($check));
?>

Zuerst wurde wieder die test.txt als zuständige Datei festgelegt und dann wurde mit stat diese Datei in ein Array umgewandelt bzw. mit print_r ausgedruckt. Das Ergebnis sind 13 Informationen über die Datei, die im Array abgerufen werden können. Manche sind weniger relevant für typische Skriptprogrammierungen, andere können durchaus mehrfach benötigt werden. Zumindest sollte man die Möglichkeit kennen, an diese Dateieigenschaften herankommen zu können.

Die Daten liefern folgende Informationen:

  1. device informiert über die Nummer des Massenspeichers
  2. Nummer des Inode
  3. Zugriffsrechte auf Inode
  4. Anzahl der Verknüpfungen (Anzahl der Links)
  5. ID des Besitzers
  6. ID der Gruppe des Besitzers
  7. Gerätetyp des Inode
  8. Größe der Datei in Byte
  9. Datum des letzten Zugriffs
  10. Datum der letzten Änderung
  11. Datum der letzten Dateibewegung
  12. Blockgröße des Massenspeichers
  13. Anzahl der verbrauchten Blocks durch die Datei

Somit kann man all diese Fakten per stat und erzeugten Array abfragen, wenn man dies für die Beurteilung einer Situation in einem Skript braucht. Vorsicht ist aber geboten, wenn man mit einem Windows-Server zu tun hat, denn die Angaben Nummer 1, 8, 9, 10 und 11 sind verfügbar, die anderen nicht.

Buchtipp: Einstieg in PHP8 und MySQL (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

PHP + Dateisystem ist ein immer noch wichtiges Thema, aber eines, das durch den häufigen Einsatz der Datenbank doch zurückgegangen ist. Trotzdem gibt es zahlreiche Anwendungen, bei denen auf Dateien am Server zugegriffen wird wie Logfiles oder Statistikprogramm mit entsprechenden Auswertungen.

Ein zentrales Thema ist die Dateibearbeitung und das bedeutet, dass man die Datei öffnen können muss, schließen, auslesen oder die Größe ermitteln.

Ein weiterer Bereich beim Dateisystem betrifft die Frage des Dateizustandes oder ob es sich überhaupt um eine Datei handelt oder ob man die Adresse und den Namen eines Verzeichnisses erwischt hat.

Der dritte Bereich betrifft die Zugriffsrechte selbst. Die Datei gibt es, aber darf man sie beschreiben? Wenn nein, kann man mit dem Befehl chmod für eine Änderung sorgen, damit die Statistik die neuen Werte eintragen kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

PHP-Befehl statArtikel-Thema: PHP-Befehl stat für weitere Dateieigenschaften
Beschreibung: Mit dem PHP-Befehl ✅ stat kann man eine Datei am Server ✅ dynamisch erreichen und abfragen und erhält weitere Dateieigenschaften.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel