Sie sind hier: Startseite -> PHP-Grundlagen -> Schreibweise

Schreibweise in PHP

Umgang mit Variablen und deren Werte

Wie bei jeder Programmiersprache gelten auch bei PHP bestimmte Regeln, auf die man achten muss, will man Fehler bei der Ausführung der Webseite vermeiden. Das gilt vor allem für den Inhalt der Variablen, die je nach Typ unterschiedlich geschrieben werden und auch der Faktor Anführungszeichen ist zu beachten.

Denn bei den Zahlen braucht es keine Anführungszeichen, beim Text hingegen schon. Vergisst man sie bei einem Text, gibt es einen Fehler, schreibt man sie bei Zahlen, wird man auch Schwierigkeiten bekommen.

Richtige Schreibweise in PHP bei den Werten

// Beispiel für Text/String mit Anführungszeichen
$text = "ich habe Hunger";

// Beispiel für Zahlen in PHP
$zahl = 45.45

Im ersten Beispiel wird einer Variable Text (oft als String bezeichnet) zugewiesen. Damit der Text als solcher erkannt werden kann, muss er von Anführungszeichen umschlossen werden. Vergisst man auf die Anführungszeichen, gibt es eine Fehlermeldung, manchmal kommt es auch zu dem Fall, dass man den Text, der eigentlich in der Variable verarbeitet werden sollte, komplett auf der Webseite zu sehen ist.

Im zweiten Beispiel wird einer Variable eine Zahl zugewiesen. Diese hat keine Anführungszeichen, denn sonst würde sie wie ein Text behandelt werden. Was bedeutet das konkret? Wenn Sie eine Zahl als String, also mit Anführungszeichen, ausstatten und Berechnungen durchführen, wird die Berechnung nicht funktionieren, weil mit Text kann man nicht rechnen.

Im Beispiel ist zu sehen, dass die Zahl ein Komma und Nachkommastellen aufweist. Das Komma wird mit dem Punkt geschrieben. Würde man so wie in vielen anderen Programmen gewohnheitsbedingt die Zahl statt mit 45.45 als 45,45 schreiben, also mit einem Komma, dann interpretiert PHP die Zahl als eine Zahlenfolge - in diesem Fall zweimal die Zahl 45. Nur mit dem Punkt als Komma wird entsprechend richtig gearbeitet.

Außerdem zeigen die Beispiele gleich, dass Variablen in PHP immer mit einem Dollarzeichen als ersten Zeichen definiert sind. $zahl ist eine Variable, zahl$ wäre ein Fehler.

Buchtipp: PHP und MySQL für Einsteiger (Thalia)*
* = Affiliate-Link; bei Kauf unterstützen Sie diese Plattform

Lesen Sie auch

Wer den PHP-Einstieg wagt, erhält eine Welt voller Möglichkeiten für Module oder ganze Webseiten, die man im Internet ausprobieren und einsetzen kann. Das kann eine simple Seite mit PHP-Dokumente sein, meist ist es aber eine dynamische Lösung mit veränderten Navigationspunkten und aktualisierten Texten direkt aus der Datenbank.

Dazu braucht es Grundinformationen über das Programmieren mit dem Editor, über die Bedeutung der Dateierweiterungen oder wie man überhaupt zum PHP-Code kommt.

Der nächste Punkt beim Begreifen der Sprache ist die PHP-Technik. Damit ist gemeint, wie man weitere Dokumente integrieren kann, wobei include und require zur Verfügung stehen, was es mit dem ständig verwendeten echo-Befehl auf sich hat und vor allem was Variablen sind, wozu man sie braucht und wie man mit ihnen rechnen kann. Außerdem braucht es Operatoren für die späteren Schleifen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Schreibweise in PHPArtikel-Thema: Schreibweise in PHP
Beschreibung: Die ✅ Schreibweise beim Programmieren ist in ✅ PHP sehr wichtig, etwa der Unterschied zwischen Zahlen und Texteinträge.

Kategorien

Grundlagen
HTML-Grundlagen
CSS-Grundlagen
Javascript-Grundlagen
PHP-Grundlagen
MySQL-Grundlagen
SEO-Grundlagen

Infos, Tipps, Vermarktung
Webdesign-Lexikon
Online-Werbung
PHP-Codeschnipsel
Praxisartikel